Allgemeine Rechtsberatung

Bei der allgemeinen Rechtsberatung handelt es sich um die laufende Begleitung der Tätigkeit eines Unternehmens oder um die Unterstützung bei einem bestimmten Projekt.

Gemeinsam mit dem Blaj Law Team erhalten Sie die notwendige Unterstützung bei Ihrer Tätigkeit und wir bieten Ihnen eine optimale und individuelle Beratung für die rechtlichen Probleme, mit denen Ihr Unternehmen konfrontiert ist. Gleichzeitig bieten wir auch eine ständige oder punktuelle Rechtsberatung für Privatpersonen an, die rechtliche Unterstützung in verschiedenen Situationen benötigen, die Immobilien-, Steuer- oder Familienrechtsfragen betreffen können.

Die allgemeine oder Ad-hoc-Rechtsberatung kann sich auf verschiedene Bereiche erstrecken, wie zum Beispiel:

Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen.

Die Vertragsverhandlungen sind eine äußerst wichtige Phase, da sie es den Parteien ermöglichen, die gewünschten Auswirkungen des zu schließenden Vertrags festzulegen. Auch die Art und Weise, wie die Verhandlungen geführt werden, kann später ein nützlicher Mechanismus für die Auslegung des Vertrags sein.

Die Verhandlungen können sich sowohl auf die Art des Vertrags beziehen, d. h. auf die Frage, welche Art von Rechtsakt am besten zu den beabsichtigten Wirkungen passt, als auch auf die Vertragsbedingungen, d. h. auf die Frage, welche Partei das Vertragsrisiko trägt, wie der Vertrag beendet wird oder wie hoch der Schadenersatz im Falle einer Pflichtverletzung ist.

Unterstützung beim Abschluss eines Bankkreditvertrags.

Wir stellen Ihnen unser Fachwissen beim Abschluss eines Bankkreditvertrags zur Verfügung, damit Ihre Rechte als Verbraucher im Umgang mit Kreditinstituten so gut wie möglich geschützt sind.

Ob zur Deckung persönlicher oder familiärer Konsumbedürfnisse oder zur Finanzierung eines bestimmten Projekts – ein Kreditvertrag kann sich als nützliches Instrument zur Beschaffung von Geld erweisen. Im Kreditvertrag werden Aspekte wie die Rückzahlungsfrist, der Zinssatz für den in Anspruch genommenen Betrag und die vom Verbraucher gebotenen Garantien festgelegt.

Im Umgang mit einer Bank ist es immer ratsam, vorsichtig zu sein, um eventuelle Unannehmlichkeiten in der Zukunft zu vermeiden. In dieser Hinsicht kann Ihnen unser Team beim Abschluss eines solchen Vertrags behilflich sein.

Ausarbeitung von Verträgen für Handelsbeziehungen.

Die Ausübung eines Gewerbes umfasst in der Regel den Abschluss von Rechtsgeschäften und die Vornahme von Rechtshandlungen und wirtschaftlichen Transaktionen. Obwohl nach dem neuen Zivilgesetzbuch für Rechtsgeschäfte zwischen Gewerbetreibenden die gleichen Regeln gelten wie für Rechtsgeschäfte zwischen Privatpersonen, gibt es dennoch Unterschiede. In Anbetracht des besonderen Charakters der Handelstätigkeit gibt es auch eine Reihe von Ausnahmeregelungen, die nur für Beziehungen zwischen Gewerbetreibenden gelten, darunter die Methode zur Bestimmung des Vertragspreises und die Vermutung der gesamtschuldnerischen Haftung zwischen den Schuldnern einer Verpflichtung mit diesem Gegenstand.

Wir wissen, dass für Gewerbetreibende die Schnelligkeit beim Abschluss von Geschäften eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit ist, aber auch eine sorgfältige Vertragsgestaltung kann das Risiko späterer Streitigkeiten verringern. Wann immer Sie also als Gewerbetreibender einen Vertrag über die Herstellung und den Verkehr von Waren, die Ausführung von Arbeiten oder die Erbringung von Dienstleistungen abschließen wollen, sorgt unser Team für eine effiziente Gestaltung des Dokuments.

Spezialisierte Beratung in verschiedenen Rechtsbereichen, wie Steuerrecht oder Arbeitsrecht.

Bestimmte Rechtsbeziehungen, wie z. B. das Steuerrecht oder das Arbeitsrecht, sind für den Betrieb eines Unternehmens, aber auch für die tägliche Arbeit von Privatpersonen unvermeidlich. Insbesondere für Unternehmen ist es wichtig, dass alle steuerlichen Verpflichtungen erfüllt werden, dass Steuern, Abgaben und Beiträge pünktlich gezahlt werden und dass die Beschäftigungs-, Verwaltungs- und Entlassungspolitik den geltenden Rechtsvorschriften entspricht.

Zu diesem Zweck bietet unser Team Einzelpersonen und Unternehmen allgemeine oder Ad-hoc-Beratung zu verschiedenen Aspekten von Steuerverfahren und Arbeitsverhältnissen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Betrachtung Ihrer speziellen Situation aus rechtlicher Sicht.

Durchführung allgemeiner Audits zur rechtlichen Situation des Unternehmens.

Im Rahmen des Audits überprüft unser Team alle Vorschriften, Verträge und Verfahren, die ein Unternehmen im Rahmen seiner Tätigkeit anwendet, im Hinblick auf die geltenden Rechtsvorschriften.

Am Ende des Audits präsentieren wir die festgestellten Mängel und geben Ratschläge zur Verbesserung oder Einführung neuer Maßnahmen.

Erstellung von Due-Diligence-Berichten.

Wir führen eingehende Analysen in Form von Due-Diligence-Berichten durch, wenn ein Unternehmen eine fundierte Investitionsentscheidung treffen möchte, z. B. den Erwerb eines Unternehmens, einer Immobilie oder eines geistigen Eigentums.

Am häufigsten wird eine Due-Diligence-Prüfung bei Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie bei Fusionen zwischen mehreren Unternehmen erforderlich sein, um die mit diesen Vorgängen verbundenen Risiken zu minimieren. Diese Art von Due-Diligence-Prüfung kann in verschiedenen Bereichen durchgeführt werden, unter anderem im juristischen Bereich. In diesem Rahmen nehmen wir den Gegenstand der Übernahme oder Fusion genau unter die Lupe, um eventuelle versteckte Probleme und Risiken aufzudecken.

Wir prüfen detailliert die vertraglichen Beziehungen und rechtlichen Strukturen des Unternehmens, das übernommen oder mit dem fusioniert werden soll, und halten die Ergebnisse in einem Due-Diligence-Bericht fest. Dieser Bericht dient als Entscheidungshilfe und kann die Grundlage für die Vertragsgestaltung und den reibungslosen Ablauf der Transaktion bilden.

Beratung im Hinblick auf das Tagesgeschäft des Unternehmens.

Die ständige Beratung durch unser Team umfasst Tätigkeiten wie die Unterstützung von Mitgliedern oder Leitungsorganen bei Hauptversammlungen oder Vorstandssitzungen, die Beratung der Personalabteilung in Bezug auf das Arbeitsrecht und seine Anwendung in konkreten Situationen, die Prüfung verschiedener von Unternehmen abgeschlossener Dokumente und Verträge, die Analyse der Risiken und rechtlichen Auswirkungen der getroffenen Entscheidungen, die Optimierung von Prozessen unter rechtlichen Gesichtspunkten sowie die Rechtsberatung zur Vermeidung von Streitigkeiten jeglicher Art.

Siehe andere Dienstleistungen

Verbraucherschutz 

Regelmäßig gehen Menschen als Verbraucher Rechtsbeziehungen ein, ohne zu wissen, welche Rechtsmittel ihnen zur Verfügung stehen, wenn sie im Umgang mit...

mehr lesen

Geistiges Eigentum

Das Recht des geistigen Eigentums ist ein Bereich, in dem es in erster Linie darum geht, bei drohenden Streitigkeiten über geistiges Eigentum eine fachkundige...

mehr lesen

Kunstfehler 

Die Nichteinhaltung der Verhaltensregeln für die Ausübung bestimmter Berufe, insbesondere der medizinischen Berufe, kann zu Rechtsstreitigkeiten führen, die darauf...

mehr lesen