Einwanderungsrecht

Wir beraten und vertreten Sie in allen Angelegenheiten, die mit der legalen Einreise und dem legalen Aufenthalt ausländischer Bürger in Rumänien zusammenhängen. In jedem Fall muss ein ausländischer Staatsbürger mehrere zeitaufwändige Schritte durchlaufen, um legal einreisen zu können. Sich umfassend über die Gesetzgebung zu informieren, die erforderlichen Dokumente zu beschaffen und mit den zuständigen Behörden zu verhandeln, kann sowohl für ausländische Staatsangehörige als auch für Unternehmen, die ausländische Arbeitskräfte nach Rumänien holen wollen, zu einer echten Herausforderung werden.

Zu den von unserem Team angebotenen Dienstleistungen gehören

Vorbereitung und Einreichung von Unterlagen bei der General- und Justizinspektion für Einwanderung zur Erlangung von Arbeits- oder Aufenthaltsgenehmigungen.

Wir beschaffen und übermitteln die erforderlichen Dokumente für den Erwerb des Aufenthaltsrechts und der Arbeitserlaubnis für ausländische Staatsbürger auf dem rumänischen Staatsgebiet.

Der Erhalt einer Arbeitserlaubnis ist eine Voraussetzung für ausländische Bürger, die in Rumänien arbeiten möchten. Sie wird von den rumänischen Einwanderungsbehörden auf Antrag des Arbeitgebers erteilt. Auf der Grundlage der Arbeitserlaubnis wird dann eine Aufenthaltserlaubnis erteilt, die den rechtmäßigen Aufenthalt des ausländischen Bürgers im rumänischen Hoheitsgebiet gewährleistet.

Es gibt verschiedene Arten von Arbeitserlaubnissen, je nach Art der ausgeübten Tätigkeit – Arbeitserlaubnis für unbefristet beschäftigte Arbeitnehmer, hochqualifizierte/spezialisierte Arbeitnehmer, Saisonarbeiter, entsandte Arbeitnehmer, IKT-Arbeitnehmer, Au-pair, Praktikanten oder Grenzgänger. Jede dieser Erlaubnisse garantiert dem ausländischen Staatsangehörigen das Recht, für das Unternehmen, das die Erlaubnis erhält, in der angegebenen Position zu arbeiten, die einem COR-Code entspricht.

Um eine dieser Genehmigungen zu erhalten, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen und eine Reihe von Dokumenten vorlegen. Unser Team von erfahrenen Einwanderungsanwälten vereinfacht die Verfahren für Arbeitgeber, die ausländische Arbeitskräfte nach Rumänien holen möchten, indem es alle erforderlichen Formalitäten erledigt.

Rechtsbeistand und Vertretung vor der Generalinspektion oder der Bezirksinspektion für Einwanderung oder vor den rumänischen Konsulaten oder Botschaften.

Wir bieten Ihnen den Rechtsbeistand und die Vertretung, die Sie vor den zuständigen Einwanderungsbehörden benötigen.

Immer häufiger kommt es vor, dass sich Bürger anderer Länder entscheiden, für einen längeren oder kürzeren Zeitraum nach Rumänien zu ziehen, oder dass sie durch ungünstige Umstände gezwungen sind, ihr eigenes Land zu verlassen und in Rumänien Asyl zu beantragen.

Wenn Sie einen bestimmten Schutz durch den rumänischen Staat benötigen, einen Asylantrag formulieren oder einfach nur ein Studien- oder Arbeitsvisum beantragen möchten, ist unser Team bereit, Sie bei jedem Schritt zu unterstützen.

Unterstützung bei den Verfahren zur Erneuerung und Verlängerung des Aufenthaltsrechts.

Ausländer, die mit einem Visum für den längerfristigen Aufenthalt nach Rumänien eingereist sind, können ihr befristetes Aufenthaltsrecht verlängern lassen, wenn sie sich länger in Rumänien aufhalten möchten.

Ausländer, die mit einem Visum für den längerfristigen Aufenthalt nach Rumänien eingereist sind, sowie Ausländer, die von der Pflicht, ein Visum für den längerfristigen Aufenthalt zu beantragen, befreit sind, können ihr befristetes Aufenthaltsrecht durch die rumänische Einwanderungsbehörde oder ihre Gebietskörperschaften verlängern lassen.

Der Antrag auf Verlängerung des befristeten Aufenthaltsrechts ist von den Antragstellern mindestens 30 Tage vor Ablauf des Zeitraums, für den ihr Aufenthalt genehmigt wurde, persönlich bei den Gebietseinheiten der rumänischen Einwanderungsbehörde des Wohnorts zu stellen.

All diese Verfahren sind vor allem für Ausländer schwer zugänglich, weshalb wir sie bei allen notwendigen Schritten zur Verlängerung des Aufenthaltsrechts in Rumänien unterstützen.

Anfechtung von Gerichtsentscheidungen und behördlich angeordneten Maßnahmen.

Wenn Ihnen die Einwanderungsbehörden die Erteilung eines Visums oder die Verlängerung Ihres Aufenthaltsrechts verweigern, kann unser Team Ihnen helfen, diese anzufechten. Das Widerspruchsverfahren findet nach nationalem Recht vor Gericht statt.

Wir beurteilen Ihre Situation, erarbeiten eine Strategie und vertreten Sie vor Gericht.

Allgemeiner Rechtsbeistand im Einwanderungsrecht.

Das Einwanderungsrecht ist ein weites Feld, das ein breites Spektrum von Rechtsfragen und Rechtssituationen abdecken kann. In diesem Zusammenhang bieten wir Rechtsberatung zur Erlangung der rumänischen Staatsbürgerschaft, zur Familienzusammenführung, zu Ausweisungsfragen und -verboten, zu Anträgen auf politisches Asyl und zu Menschenrechtsfragen oder zu grenzüberschreitenden Angelegenheiten.

Wir werden Ihre konkrete Situation beurteilen und Ihnen dann unser Rechtsgutachten unter dem Gesichtspunkt der Regeln und Vorschriften im Bereich der Einwanderung und der Wirtschaftsimmigration vorlegen.

Siehe andere Dienstleistungen

Verbraucherschutz 

Regelmäßig gehen Menschen als Verbraucher Rechtsbeziehungen ein, ohne zu wissen, welche Rechtsmittel ihnen zur Verfügung stehen, wenn sie im Umgang mit...

mehr lesen

Geistiges Eigentum

Das Recht des geistigen Eigentums ist ein Bereich, in dem es in erster Linie darum geht, bei drohenden Streitigkeiten über geistiges Eigentum eine fachkundige...

mehr lesen

Kunstfehler 

Die Nichteinhaltung der Verhaltensregeln für die Ausübung bestimmter Berufe, insbesondere der medizinischen Berufe, kann zu Rechtsstreitigkeiten führen, die darauf...

mehr lesen